Schulordnung

 

Volksschule Kapellerfeld                                         

Schillergasse 25, 2201 Gerasdorf bei Wien, SKZ 312281, Tel 02246/2940

vs.kapellerfeld@noeschule.at https://vskapellerfeld.ac.at

Schulordnung

  • Der Einlass in die Schule erfolgt um 7:45 Uhr (angemeldete Frühdienstkinder zwischen 7:00 und 7:20 Uhr). Ab 8:00 Uhr ist das Eingangstor verschlossen.
  • Die Begleitung der Schüler/innen erfolgt ausschließlich bis zum Eingangstor.
  • In der Schillergasse herrscht in der Früh und zu Mittag Fahrverbot. Bitte beachten Sie dieses.
  • Die Schüler/innen werden ab 7:45 Uhr bis zum Unterrichtsende von dem/der Lehrer/in beaufsichtigt.
  • Nach Unterrichtsende werden die Schüler/innen von der Lehrkraft entlassen. Ab diesem Zeitpunkt liegt die Verantwortung bei den Eltern.
  • Elterngespräche sind nur nach Terminvereinbarung und in den Sprechstunden möglich.
  • Das Gesprächsklima in der Schule ist zwischen allen Beteiligten höflich, respektvoll und rücksichtsvoll.
  • Eltern und Schüler/innen achten auf die Bereitstellung der erforderlichen Materialien. Verbrauchsmaterial wird rechtzeitig ersetzt.
  • Alle Lehr- und Lernmittel werden schonend und sorgfältig behandelt.
  • Um den pünktlichen Unterrichtsbeginn zu gewährleisten, ist es erforderlich, dass Ihr Kind zeitgerecht vor dem Unterricht in der Klasse eintrifft.
  • Jede/r hat das Recht in ruhiger Arbeitsumgebung zu arbeiten. Arbeitslärm wird auf das Minimum beschränkt.
  • Hausübungen werden von allen Schüler/innen sorgfältig und termingerecht erledigt.
  • Die Pausen dienen zur Erholung. Bewegung in gesichertem Rahmen gehört dazu.
  • Handys und elektronische Geräte sind im Schulgebäude abgedreht und bleiben bis zum Ende des Unterrichts in der Schultasche.
  • An unserer Schule herrscht ein faires Miteinander, ohne Gewalt und Mobbing. Jede/r Lehrer/in arbeitet mit den Schüler/innen an einer wertschätzenden Gesprächskultur. Konflikte werden miteinander bearbeitet.